Willkommen bei facebook!

Weltpremiere auf x3.de: Nach “Du bist Terrorist” und “Rette deine Freiheit” jetzt der neue Film von Alexander Lehmann. Facebook – Endlich Freiheit für deine Daten!


Der Beitrag wurde am Dienstag, den 20. Juli 2010 um 10:55 Uhr veröffentlicht und in der Kategorie Liebes Deutschland, Zurück ins Studio abgelegt.
Sie können die Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS Feed abonnieren RSS 2.0 Feed verfolgen.
Sie können zum Ende springen und einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist im Augenblick nicht erlaubt.

24 Beiträge zu “Willkommen bei facebook!

  1. Großartig!!!

    eine englischsprachige Version davon wäre nicht schlecht, dann würde das Video auch nicht-deutschsprachiges Publikum erreichen

  2. Und wo ist hier der “Gefällt mir” – Button?

    Die Heute-Nachrichten haben so was. Da wird auf der Startseite auch gleich Inhalt und Cookies vom Gesichtsbuch nachgeladen, egal ob man dort Mitglied ist und das möchte oder nicht…

  3. Super! Wieder mal erstklassige Propaganda, die man den Merkbefreiten vorsetzen kann :)

    Gibt’s den Film später auch noch höher aufgelöst? Teilweise ist er leider etwas schlecht zu erkennen.

  4. Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, Bitte,
    koenntet ihr mal Videos als HTML5 oder Quicktime zeigen? Flash geht mir schon fast so auf die Nerven wie Windoof Media.

    Danke. Wenn das VIdeo in einer halben Stunde geladen ist, sehe ich es mir an.

  5. Im Zweifelsfall kann man mit AdBlock oder der /etc/hosts einfach alle Facebook-Seiten blockieren, die in fremden Seiten eingebettet sind.

  6. Schlechte Propaganda! Reiner Dummfang für Die, die die Hintergründe und den wirklichen Ablauf von Facebook nicht verstehen, ebenso wie das API Konzept …

    Schwache Leistung …

  7. Wer Facebook sein Email-Passwort anvertraut und unüberlegt dauernd auf die “Gefällt mir”-Buttons klickt ist irgendwie selbst schuld, oder?
    “Nepper, Schlepper, Bauernfänger” gabs übrigens schon immer!!! In den 80gern klingelten sie an deine Tür und heutzutage treten sie ohne anzuklopfen einfach ein, weil du ihnen den virtuellen Hausschlüssel anvertraust… Und jeden Tag steht ein potenzielles Opfer auf…. ;-)
    Übrigens: Der Film ist bereits in Facebook verlinkt: Von der BR-Fernsehsendung “quer”

  8. Ich habs in Facebook reingestellt, aber erst beim 2. Anlauf, über den Link der extra3 Seite.
    Glaube der Link bei youtube wurde sofort von den Betreibern von Facebook gesperrt !!!
    Versucht auch mal den Link von youtube da zu teilen, evtl wars ein digitaler Fehler von meinem Router, wenn es bei euch auch nicht geht wisst ihr Bescheid…

  9. @ 5 Funatiker:
    Ja AdBlock ist schon toll, aber NoScript und BetterPrivacy sollten auch noch installiert sein. Und evtl. noch HTTPS-Everywhere…

    @ 8. Marc:
    Dann kläre uns doch auf. Erkläre uns die Hintergründe und den wirklichen Ablauf von Facebook, ebenso das API Konzept …

  10. Auch ich bin bewußt nicht bei Facebook. Vermutlich hinterlasse ich so schon genug digitale Fussstapfen, da mache ich mich doch nicht auch noch freiwillig nackig.

  11. Nur Schade das meistens kein https unterstützt wird….meistens beim nächsten Klick ist man wieder raus von https und surft locker vom Hocker übers Standard http weiter

  12. Das Video steht 7 oder 8 Mal auf youtube – einmal z. B. hier: (Sorry, bitte keine Links in den Kommentaren. Der Blogmoderator) Man kann’s nicht weit genug verbreiten. Ich bin übrigens bei Facebook – mit voller Absicht :-)))

  13. Schwache Leistung ? Fragt sich nur – vom WEM ?

    API-Konzept ? Wirklicher Ablauf ?
    Ja klar doch, DAS hat natürlich was mit deren wahren Absichten zu tun, ganz bstimmt !

    Jeder halbwegs vernünftige Mensch sollte einfach die Pfoten von solchen
    ‘Sozialen Netzwerken’ – oder auch Grossbetrügern – kategorisch weglassen …
    Wer das NICHT schafft, tut mir einfach sehr leid.

  14. Sehr gutes Video, aber wie soll man das Ganze ernst nehmen wenn Extra3 selbst eine Facebook-Präsenz zeigt und die, wie im Video gezeigten, leichtsinnigen Facebook-Nutzer dazu animiert sich noch mehr an dem “Gefällt-mir”-Button zu verausgaben? ;-D

    Immer schön hinter dem stehen, was ihr mit euren Videos rüberbringen wollt!

    Gruß
    Eike

  15. thanks for producing and broadcasting this video.
    it seems a goof idea to start as an experiment a NDR website where no digital data can be collected by third parties as facebook and google.
    it’s not understandable, why NDR gives away all website visitors-details to commercial digi-data-collectors.
    a propos – the filmaker spreads the message, the video is removed from vimeo by German copyrights protector GVU. Did NDR ask for this action ?

  16. @22 Elke: Lesen hilft: Auf der xtra 3 FB Seite steht links oben: ” Achtung: Dies ist keine offizielle Seite von extra 3, sondern eine Seite von Fans für Fans!!!”

Kommentar verfassen

Bitte füllen Sie alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.